Sie sind hier: Wer wir sind / Struktur u. Organisation / Die Internationale Rotkreuz-Konferenz

Die internationale Rotkreuz-Konferenz

Alle vier Jahre treffen sich Vertreter des IKRK, der Internationalen Föderation, der Nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften und der Staaten, die die Genfer Abkommen unterzeichnet haben, zur Internationalen Rotkreuz-Konferenz. Diese Konferenz ist das Bindeglied zwischen der weltweiten Rotkreuz-Organisation und den Unterzeichnerstaaten der Genfer Abkommen. Sie ist das höchste Organ des Roten Kreuzes.

Die Internationale Rotkreuz-Konferenz beschäftigt sich mit Fragen, die für die gesamte Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung wichtig sind.