Sie sind hier: Was wir tun / Kurse beim DRK / Kursangebote zur Ersten Hilfe / FIT in Erster Hilfe

Ansprechpartner

Herr
Thorsten Knopp

Ausbildungsleiter

Tel: 02302 91016-28
knopp@drk-witten.de

Annenstr. 9
58453 Witten

Herr
Tim Zimmermann

Verwaltungskraft

Tel: 02302 91016-24
tim.zimmermann@drk-witten.de

Annenstr. 9
58453 Witten

FIT in Erster Hilfe

Fit in Erster Hilfe ist das Kursangebot des Roten Kreuzes in Zusammenarbeit mit dem ADAC. In nur 90 Minuten lernen die Kursteilnehmer, typische Notfallsituationen sicher zu beherrschen. Bisher dauerten Auffrischungskurse bis zu acht Stunden. Zwar haben 80 Prozent der Deutschen schon einmal einen Erste-Hilfe-Kurs besucht, aber der liegt im Durchschnitt 15 Jahre zurück. Gemeinsam mit dem ADAC hat das DRK nun ein kompaktes, praxisorientiertes Auffrischungsprogramm entwickelt. Das Kursprogramm besteht aus zwei getrennten Modulen: Im ersten Modul lernen die Teilnehmer das richtige Verhalten bei einem Verkehrsunfall, im zweiten den Umgang mit Atemnot, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Kreislaufstillstand.

Zielgruppe

Jeder Interessierte
Führerscheininhaber
der Klassen A / A1 / B / BE / M / L / T 

Modul I "Verhalten nach einem Verkehrsunfall"

Hier lernen Sie:

  • die gesetzliche und moralische Verpflichtung zur Hilfeleistung kennnen
  • die eigene Gefahrensituation ein bei Notfallsituationen einzuschätzen und adäquate Maßnahmen zum Eigenschutz einzuleiten
  • einen Notruf vollständig abzusetzen
  • eine Unfallstelle adäquat abzusichern
  • Verunglückte aus Kraftfahrzeugen zu retten
  • Verunglückte aus einem Gefahrenbereich zu retten
  • das Bewusstsein eines Betroffenen zu kontrollieren
  • seine Atmung zu überprüfen
  • die stabile Seitenlage durchzuführen
  • einem bewusstlosen Motorradfahrer den Helm abzunehmen

Modul II "Kreislauf"

Hier lernen Sie:

  • die eigene Gefahrensituation ein bei Notfallsituationen einzuschätzen und adäquate Maßnahmen zum Eigenschutz einzuleiten
  • einen Notruf vollständig abzusetzen
  • Atemstörungen zu erkennen und entsprechende Maßnahmen durchzuführen
  • Herzinfarkt und angina pectoris zu erkennen und entsprechende Maßnahmen durchzuführen
  • einen Kreislaufstillstand sicher zu erkennen
  • die Herz-Lungen-Wiederbelebung (1-Helfer-Methode) durchzuführen

Kursdaten

Teilnehmer-
gebühr:               12,50 €  pro Modul
                                      nur 10,00 € für ADAC- oder DRK-Mitglieder

Mitzubringen:      Personalausweis, bequeme Kleidung und gute Laune!

Dauer:                  je eine Doppelstunde

Termine:               Witten 

                             sonntags 10:00 - 11:30 Uhr 

- Terminübersicht und Online-Anmeldung -