Sie sind hier: Was wir tun / Familie & Jugend / OGS

Ansprechpartnerin

OGS Herbede
Brigitte Rehbein

Leiterin OGS & Treff

Tel: 02302 429809
rehbein@drk-witten.de

Wilhelmstr. 4
58456 Witten
(Herbeder Grundschule)

Offene Ganztagsschule

Mit der offenen Ganztagsschule Herbede hat das DRK Witten im August 2007 Neuland beschritten.

Im August 2010 hat das DRK Witten außerdem die Trägerschaft für die offene Ganztagsschule Buchholz übernommen

Im Februar kam die Trägerschaft der offenen Ganztagsschule Vormholz dazu.

In Übereinstimmung mit dem Schulprogramm der Grundschulen steht das Kind mit seinen individuellen Begabungen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Ziel ist es, diese zu stärken und zu fördern und durch das Miteinander die soziale Kompetenz  weiter zu entwickeln. Neben den Forderungen, die Bewegungsmöglichkeiten der Kinder zu begünstigen und zu entfalten, ist die Wertevermittlung zu einem Hauptanliegen der Schule geworden. Diese müssen im Miteinander erfahren und geübt werden.

Dabei sind unsere 4 Säulen:

  • Wahrnehmung und Entfaltung der eigenen Person
  • Umgang mit den Anderen
  • Einfügen in eine Gruppe
  • Umgang mit Materialien

Selbstverständlich sind die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes auch Grundlage des pädagogischen Handelns.

Zur Stützung und Ergänzung des Unterrichts wird der Hausaufgabenbetreuung eine besondere Bedeutung zugemessen. Hier soll nach dem Prinzip „Hilf mir es selbst zu tun“ qualifiziert ein Raum geschaffen werden, wo jedes Kind in Ruhe selbständig arbeiten, aber auch qualifizierte Hilfen bekommen kann.

Das Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme und Hunger stillen. Dem soll gerade am gemeinsamen Mittagstisch Rechnung getragen werden. Eine warme Mittagsmahlzeit  gegen ein angemessenes Entgelt wird deshalb für alle  Kinder angeboten.

Erstmals bieten wir in eigener Trägerschaft Betreuungsangebote für Schulkinder an. Für die Grundschüler gibt es eine verlässliche Betreuung von 7:00 bis 16:00 Uhr mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und durchgehenden Angeboten in den Ferien.