Sie sind hier: Was wir tun / Familie & Jugend / Autismus-Therapie-Zentrum / Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

©fotolia.de, 28761246

Hauptziel unserer pädagogisch-therapeutischen Arbeit ist die Eingliederung des Menschen mit Autismus in sein jeweiliges Lebensumfeld zu fördern, die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit zu untterstützen, Sozialisationsdefiziten, Entwicklungsgefährdungen und weiteren Entwicklungsverzögerungen entgegenzuwirken sowie auf eine Integration der Kinder, Jugendlichen oder Erwachsenen in die Gesellschaft hinzuwirken. Hierbei werden besonders die Stärken und Interessen unserer Klienten in den Blick genommen und dienen als Grundlage für die weitere Entwicklung. Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Förderung sozialer Fähigkeiten und der Kommunikation, in der Erweiterung des Handlungsrepertoires sowie der Maximierung von Selbständigkeit und Lebenszufriedenheit.

Die autismusspezifische Förderung, Therapie und Beratung basiert auf unterschiedlichen (heil-) pädagogischen und psychologischen Methoden und Ansätzen.

Unser mobiles Konzept ermöglicht es, neben der Förderung in unseren Räumlichkeiten auch im Elternhaus, dem Kindergarten, der Schule etc. zu arbeiten. Neben einer individuellen Entwicklungsförderung liegt somit ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit in der Beratung und Unterstützung der Familien und weiterer Bezugspersonen sowie in der Kooperation mit den Einrichtungen, in denen die betroffenen Personen leben, arbeiten und/oder beschult und betreut werden. Zudem wird der Zusammenarbeit und Vernetzung mit Behörden, Kliniken, Ärzten und weiteren Facheinrichtungen eine wesentliche Bedeutung für die positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zugeschrieben.