Sie sind hier: Was wir tun / Einsatzdienste / Verpflegungsdienst

Ansprechpartner

Herr
Kai Kellner

Fachdienstleiter Verpflegung

Tel: 02302 91016-0
kellner@drk-witten.de

Annenstr. 9
58453 Witten

 

Leitungsteam

Sven Röder
Materialbeauftragter im Fachdienst

Verpflegungsdienst

Viele Menschen verbinden sie mit dem Roten Kreuz: die Gulaschkanone. Unsere „Kochgruppe“ versteht sich als Dienstleister nach innen und nach außen. Erbsensuppe auf Volksfesten, heiße Getränke und eine Suppe für die Helfer beim nächtlichen Einsatz, sowie die Verpflegung auf Blutspendeterminen und der jährlichen Blutspenderehrung sind nur einige der Aufgaben des Verpflegungsdienstes. Als Bestandteil der Einsatzeinheit sorgt der Verpflegungstrupp dafür, dass Betroffenen, Verletzten und auch den Einsatzkräften zu jeder Tages- und Nachtzeit Getränke und Mahlzeiten angeboten werden können. Nicht nur in der Unterkunft oder im Rotkreuzheim - überall können mit der Feldküche und dem Material des Verpflegungsdienstes Drei-Gänge-Menüs gezaubert werden. Auf Stadtfesten, dem Weihnachtsmarkt oder auf Veranstaltungen der Rotkreuzgemeinschaften kann aus dem reichhaltigen Repertoire der Feldköche und Verpflegungshelfer gewählt werden. Sie können noch viel mehr als nur Erbsensuppe! In diesem Jahr beendeten acht Wittener Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler erfolgreich die Ausbildung zum Feldkoch, um während des Landeswettbewerbs für Sie zu kochen! Lassen Sie es sich schmecken.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Entweder telefonisch unter 02302 91016-0 oder sprechen Sie uns auf Veranstaltungen direkt an. Tagsüber finden Sie uns auch in unserer Geschäftsstelle an der Annenstraße 9.

Aber am einfachsten: Füllen Sie unten das Formular aus.

Lesen Sie auch in den Wittener Lokalzeitungen:

 

Feuerwehr Herdecke übt Einsatz im NRW-Institut in Münster

(Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom: 17. Januar 2014, Autor n.n.)