Sie sind hier: Was wir tun / DRK zu Hause / Kooperationspartner

“Hand in Hand zu Hause” – DRK Witten freut sich über neuen Partner!

“Rotes Kreuz ruft den Klempner!” so überschrieb die Westdeutsche Allgemeine Zeitung im Wittener Lokalteil den Artikel über das Modelprojekt, dass  das Wittener Rote Kreuz mit dem Wittener Meisterbetrieb für die Bereiche Heizung, Sanitär und Gassicherheit Minnhard Meewes GmbH gestartet hat. „Was tun Menschen, die sich nicht einfach jemanden aus dem Branchenbuch heraussuchen können, weil sie bettlägerig sind, wenn an einem Winterabend die Heizung ausfällt?“

Die PatientInnen und KundInnen des Deutschen Roten Kreuzes in Witten, die die Leistungen des ambulanten Pflegedienstes, des Menüdienstes oder des Hausnotrufs in Anspruch nehmen oder sich “einfach so” an das Rote Kreuz wenden, bekommen mit Hilfe dieser neuartigen Partnerschaft zwischen Wohlfahrtsverband und Handwerksunternehmen nun eine schnelle und effiziente Möglichkeit zur Hilfe in einer solchen Situation angeboten.

Das Deutsche Rote Kreuz in Witten und die Firma Minnhard Meewes arbeiten „Hand-in-Hand“ zusammen, um die erbrachten Leitungen für die Kunden und Kundinnen beider Betriebe zu verbessern.

Sie erreichen die Firma Minnhard Meewes unter:

Minnhard Meewes GmbH
Johannisstraße 53
58452 Witten

Besuchen Sie auch die Internetseite der Firma Meewes: http://www.meewes-shk.de

Neuer Kooperationspartner

Als neuen Kooperationspartner konnten wir die Firma Ferber gewinnen:

Malerbetrieb Ferber
Rauendahlstr. 101
58452 Witten

Lesen Sie auch in den Wittener Lokalzeitungen:

 

Nicht mehr aus "Notwehr" krankmelden
(Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom: 07. März 2013, Irmine Skelnik)

Rotes Kreuz ruft den Klempner
(Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom: 23. März 2011, Franziska Bombach)